Keramit NP-S ist eine Co-basis Dentallegierung geeignet für Lasersintern. Das ist die Entwicklung der Aufbrennlegierung.
Nobil Metal hat eine lange Erfahrung in der Pulvermetallurgie: 1988 führt die Firma als eines der weltweit ersten Dentalunternehmen das Gasverdüsen zur Herstellung von metallischen Pulvern ein.
Nickel und Beryllium frei. Ganz sicher, stabil und wirtschaftlich.
Alle Legierungen von Nobil Metal können als Pulver produziert werden.

Das ganze Produktionsverfahren ist nach EN ISO 9001-13485 zertifiziert.

Chemische Zusammensetzung


Co Cr W MoSi Nb
63.0% 24.0% 8.0% 3.0%1.0% 1.0%


Technische Daten


Dichte g/cm³

8.3

Dehngrenze MPa

490

Schmelzintervall °C

1305-1370

Bruchdehnung %

10

Gusstemperatur MPa

650 - 740

WAK 25-500°C-25-600°C 10-6K-1

13.9 - 14.0

E-Modul GPa

210

Vickershärte HV10/30

285

Metall-Keramik Haftung MPa

> 40


Die auf dieser Website enthaltenen Informationen richten sich ausschließlich an professionelle Anwender, die im Dentalbereich tätig sind. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der aktuellen Gesetzgebung erkläre ich unter meiner Verantwortung, ein professioneller Anwender zu sein und daher berechtigt zu sein, 
auf die Inhalte dieser Website zuzugreifen.

COOKIES HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Website optimal erleben. Wenn Sie auf „AKZEPTIEREN“ klicken, können wir Cookies verwenden. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, könnten einige Teile der Website möglicherweise richtig nicht funktionieren. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Für weitere Informationen bitte "COOKIES BEDIENGUNGEN UND PRIVACY" lesen.